Events in Rietberg

Ob in der Cultura, der Volksbank-Arena, im Progymnasium, in der Aula, im Gartenschaupark oder in der Innenstadt - in Rietberg ist fast tagtäglich etwas los! Und wir sind bei allen Events dabei... mehr...

Rietberger sind dabei

Egal wann und wo auch immer ein Event oder eine Veranstaltung stattfindet - die Rietberger Bürger in den Ortsteilen sind eigentlich immer dabei und lassen keine Veranstaltung aus... mehr...

Feste feiern

Feste muss man feiern, wie sie fallen. Und da Rietberger gerne feiern, gibt es in jedem Ortsteil das eigene Schützenfest. Und da auch Karneval ordentlich gefeiert werden will, ist eigentlich immer etwas los... mehr...

Sport in Rietberg

Der Sport hat in Rietberg und den Ortsteilen einen hohen Stellenwert. Mit eigenen Fußball-Vereinen, Handball-Mannschaften und weiteren Sportarten, zeigt sich die Rietberg als sportliche Stadt... mehr...

 

Familienfest im Gartenschaupark

Das nächste Großereignis unter der Ägide des Fördervereins Gartenschaupark steht schon am kommenden Sonntag ins Haus. „Wie es rund um den Beginn der großen Ferien schon richtig gute Tradition geworden ist, möchten wir Kindern, Eltern und Großeltern einen rundum vergnüglichen Tag mit vielen Attraktionen bieten“; lädt der Vereinsvorsitzende, Landtagspräsident André Kuper, alle ein, bei prognostizierten

Ein Meilenstein zur klimaneutralen Stadtverwaltung

Prima Klima in Rietberg: Dafür soll ein großes Klimaschutzpaket sorgen, für das das Land NRW jetzt Fördergelder in Höhe von 3 Millionen Euro in Aussicht gestellt hat. Unter anderem kann die Stadt Rietberg ihre kommunalen Gebäude im Stadtkern mit einem regenerativen Wärmenetz verbinden, die Cultura und weitere Gebäude energetisch sanieren sowie Elektroautos für den Baubetriebshof

Urlaubsvergnügen zum Sonderpreis

Rechtzeitig, bevor die Schulferien beginnen, gibt es in Rietberg jetzt die Ferienerlebniskarte für den Gartenschaupark. Diese Sondereintrittskarte gibt es zum Sonderpreis von 15 Euro und gilt ab sofort. Das Tolle ist: Die Ferienerlebniskarte gilt nicht nur während der gesamten Sommerferien, sondern auch in den darauffolgenden Wochen bis zum Jahresende. Mit der Sondereintrittskarte haben nicht nur

Volles Sommerferienprogramm gegen Langeweile

Schon zum 35. Mal gibt es in Kürze wieder das Sommerferienprogramm, das vom städtischen Familienzentrum koordiniert und in Kooperation mit dem Stadtsportverband und der Bürgerstiftung Rietberg nur dank der vielen Freiwilligen so vielfältig ist. Meist gibt es mehrere Angebote täglich, die für schöne Ferien sorgen. Den Sommer genießen – das können Mädchen und Jungen in

»Blumen, Frauen und Unfertiges« im Kunsthaus

Den Raum bestimmend hängt über dem Kamin des Kunsthauses Rietberg das Gemälde »Rosen von Hilde«, das Dr. Wilfried Koch 1979 mit Öl, Spachtel und Pinsel geschaffen hat. Den wundervollen Blumenstrauß, 50 Rosen an der Zahl, erhielt er von seiner Ehefrau Hilde zum runden Geburtstag. „Nicht nur diesen, sondern auch andere Blumensträuße habe ich im Bild

NicciTex überzeugt mit Flexibilität und Qualität

Sehr beeindruckt waren Bürgermeister Andreas Sunder und Julia Wittreck, seine Kollegin von der städtischen Wirtschaftsförderung, beim jüngsten Firmenbesuch in Varensell: Hinter der Tür des Deko-Geschäftes NicciTex steckt weit mehr, als man zunächst vermutet. Nicole Hartkämper vertreibt in dem kleinen aber feinen Lädchen an der Wortstraße mehr als hübsche Dekorationen für ein gemütliches Zuhause. Denn neben

Stadtbibliothek: Urkunden und Geschenke für junge Leser

Die Sommerferien rücken mit großen Schritten näher – Zeit sich für den Sommer-Lese-Club anzumelden. Die Stadtbibliothek Rietberg bietet erneut diesen beliebten Sommer-Lese-Anreiz für Kinder und Jugendliche an: Wer während der Schulferien zwei Bücher oder mehr liest und an besonderen Aktionen der Bücherei teilnimmt, erhält am Ende eine Urkunde, ein Geschenk und einen positiven Vermerk im

Wasserspaß für Klein und Groß

Allerhand Wassersport zum Mitmachen und Ausprobieren hat die Gartenschaupark GmbH für ihr zweites Seefest im Parkteil Mitte vorbereitet. Leider spielte das Wetter nicht mit wie geplant und die eher herbstlichen Temperaturen lockten nur wenige aufs Wasser. Dennoch: Zum Spazierengehen, Schauen und Bummeln nahmen rund 1800 Besucher das Angebot am Sonntag dankbar an. Diejenigen, die sich

Adventskalender wirft seine Schatten voraus

Noch ein halbes Jahr bis Weihnachten, doch die Vorbereitungen der Bürgerstiftung Rietberg für ihren nächsten Adventskalender sind bereits in vollem Gange. Jetzt hat die Stiftung das Titelbild für den Kalender ausgewählt: Gemalt hat es die 13-jährige Sarah Röwekamp. Schülerinnen und Schüler hatten mehr als 40 Bilder eingereicht für den Malwettbewerb der Bürgerstiftung Rietberg, speziell für

Das Rathaus einmal von innen betrachten

An diesem Samstag und Sonntag, 23. und 24. Juni, steht das Historische Rathaus, Schmuckstück der Rietberger Altstadt, im besonderen Mittelpunkt. Im Rahmen des landesweiten Tages der Architektur präsentiert sich neben vielen anderen architektonisch gelungenen Bauwerken auch der frisch renovierte Verwaltungssitz. An beiden Tagen sind Führungen mit dem Architekten von Werk 9 möglich. Mit Hilfe von