Category Archives: Cultura Rietberg

KINO IN DER CULTURA – Bailey – Ein Freund fürs Leben

Golden-Retriever-Welpe Bailey wird eines Tages von dem achtjährigen Ethan und dessen Mutter aus dem Tierheim geholt, um fortan bei der Familie zu leben. Einige Jahre später ist Bailey erwachsen und Ethan ein Teenager geworden und der treue Hund hilft seinem Herrchen dabei, das Herz von Ethans Mitschülerin Hannah zu erobern. Als Bailey eines Tages im

Zoophobia – Die Absolventenshow der Staatl. Artistenschule Berlin 2018

Eine neue Show, die Rietberg begeistert! Die Absolventen der Staatlichen Artistenschule Berlin sorgen für exklusive Unterhaltung für die ganze Familie! Abwechslungsreich, kreativ und begeisternd wird das Programm, welches in diesem Jahr den Titel Zoophobia trägt. Die Show verbindet elegante und kraftvolle Artistik mit absurden Bildern und komischen Choreografien. Da verwandeln sich die Menschen in Tiere,

Zed Mitchell & Band – Der Saitenmagier

Wenn Zed Mitchell spielt, erklingt Bluesmusik mit einer inspirierenden Facette. Er besitzt die Fähigkeit, jede Saite einer Gitarre mit einer persönlichen Note zu spielen. So lässt der Saitenmagier sein Instrument mal rocken, dann virtuos klingen oder melancholische Klangteppiche weben. Mitreißend präzise gespielt, sensibel und einfühlsam zelebriert oder feurig und ausdrucksstark interpretiert, baut Zed Mitchell Musikschlösser mit

KINO IN DER CULTURA – Der wunderbare Garten der Bella Brown

Bella liebt die kleinen Dinge, die ihre Phantasie beflügeln, und träumt davon, Kinderbücher zu schreiben. Im echten Leben und in ihrem Haus aber liebt sie Ordnung über alles. Natur ist ihr ein Graus, bedeutet sie doch Willkür und Chaos. Als sie von ihrem Vermieter gezwungen wird, ihren verwilderten Garten innerhalb eines Monats in einen blühenden

Cristin Claas Trio – Tour zur LIVE – CD „BACK IN TIME“

Cristin Claas´ zauberhafte Stimme erfüllt jeden Raum und steht für sich. Ihre einzigartigen Songs interpretiert sie in englisch, deutsch und selbst kreierter Fantasiesprache. Zusammen mit dem Gitarristen Stephan Bormann und dem Pianisten Christoph Reuter ist über die Jahre ein unverwechselbarer Sound entstanden. Live ist das Trio ein ganz besonderes Erlebnis – es sprüht nur so vor originellen

Leopold & Wadowski präsentieren die 38. und letzte Montagsmelange – Ostwestfalens Kult-Comedy-Show

Ein allerletztes Mal serviert wird die Montagsmelange wieder mit viel österreichischem Charme und ostwestfälischem Biss von Leopold & Wadowski. Zum Abschied gibt es ein hochkarätiges Programm mit Höhepunkten aus vergangenen Shows: schrill, bunt, faszinierend und ausgelassen. Noah Chorny gehörte bereits in vier Ausgaben der Montagsmelange zu den absoluten Publikumslieblingen. Sein Spezialgebiet ist die 2000 Jahre

KINO IN DER CULTURA – Kundschafter des Friedens

Jochen Falk, ehemaliger Top-Spion der DDR und mittlerweile Pensionär, staunt nicht schlecht, als ausgerechnet die von ihm verachteten „Amateure“ vom BND bei ihm anklopfen. Sie brauchen Falks Hilfe bei einer heiklen Mission. Der designierte Präsident einer ehemaligen Sowjetrepublik wurde entführt, zusammen mit einem BND-Agenten – und ausgerechnet mit diesem hat Falk noch ein ganz privates

Jethro Tull´s MARTIN BARRE & Band – 50th Anniversary Celebration – Best of Jethro Tull

Martin Barre war von 1968 bis 2012 neben Ian Anderson das ständige Mitglied und Aushängeschild von Jethro Tull. Nach dem Jethro Tull eine längere Tourneepause einlegte, stellte Martin eine neue Band zusammen, um vor allem die in den letzten Jahren nie bis selten gehörten „classic“ Songs von Jethro Tull auf die Bühne zu bringen. Die

Maybebop – „sistemfeler“

Mit ihren Stimmen zaubern die vier A-Cappella-Artisten den Sound eines ganzen Orchesters auf die Bühne. Aber bei MAYBEBOP ist alles mundgemacht. Frech, hochmusikalisch, intelligent und mit viel Humor zelebrieren MAYBEBOP ihr neues Tourneeprogramm „sistemfeler“. Im Mittelpunkt stehen facettenreiche Eigenkompositionen mit bisweilen absurden Botschaften – angesiedelt zwischen Wahn und Witz. Ihre deutschsprachigen Songs, in bewährt kecker

KINO IN DER CULTURA – Lou Andreas-Salomé

In der russischen Stadt St. Petersburg wird 1861 Lou Andreas-Salomé geboren. Schon in jungen Jahren entschließt sie sich dazu, sich niemals in ihrem Leben zu verlieben. Stattdessen will sie sich dem puren Wissen und der Intellektualität hingeben und so ihren Geist bis zur äußersten Perfektion bringen. Ihre vielfältigen Interessen erlauben ihr schon bald, mit berühmten