Category Archives: Varensell

Fachfirma saniert Bankette und Asphaltschichten

Mehrere Wirtschaftswege hat sich die Stadt in den Ortsteilen Mastholte, Neuenkirchen, Varensell und Westerwiehe vorgenommen, in den nächsten Wochen zu sanieren. Das ist das Ergebnis der umfangreichen Erfassung und Kategorisierung sämtlicher Straßen und Wege im Stadtgebiet. Auf der Prioritätenliste ganz oben stehen die Straßen Eichenallee, Feldkamp, Eltzbacher Weg, Grüner Weg, Berkenheide und Hedafeld. An diesen

Neue Spielgeräte am Grundschulstandort Varensell

Die Begeisterung der Mädchen und Jungen am Grundschulstandort Varensell ist kaum zu stoppen: Lebhaft und ausgelassen erklimmen sie in jeder freien Minute die neuen Spielgeräte am Rande des Pausenhofes. Die Stadt Rietberg und der Förderverein Marienschule Varensell haben die alten Spielgeräte nicht nur ausgetauscht, sondern auch deutlich erweitert. Die Maßnahme ist eine Gemeinschaftsaktion des Fördervereins

Chorgründung in Varensell wird angestrebt

Das in der Emsstadt durchaus breite Spektrum der Chormusik soll um eine weitere Facette bereichert werden. Im Klosterdorf steht die Gründung einer Sangesgemeinschaft an. Die Vorbereitungen sind weit gediehen, am Donnerstag, 3. Mai, soll es bereits ein erstes lockeres Treffen für alle Interessenten geben. Angedacht ist die Formierung eines gemischten Chores, der von Schlager bis

Varensell ist auf jeden Fall ein Gewinner

Vielfältig und lebendig – so hat sich Varensell jetzt der Bewertungskommission des Kreises Gütersloh präsentiert. Im Rahmen des Wettbewerbs »Unser Dorf hat Zukunft« meisterte der Ortsteil zwischen Spexard, Verl und Neuenkirchen jetzt die schwierige Aufgabe, binnen 90 Minuten alle Vorzüge des kleinen aber feinen Ortsteils aufzuzeigen. Und das ist mehr als gelungen, wie der Vorsitzende

Ab Ende Oktober rollt der Radverkehr

Bald ist die Lücke endlich geschlossen: Der Bürgerradweg an der Varenseller / Wiedenbrücker Straße zwischen Verl und Varensell soll im Oktober freigegeben werden. 1,210 Kilometer Strecke werden dann bequem und sicher auf zwei Rädern befahrbar sein. Am Mittwoch haben Vertreter der Städte Verl und Rietberg gemeinsam mit weiteren Akteuren auf Höhe des Verler Klärwerks symbolisch

Bäckerei erfüllt gleich zwei Wünsche auf einmal

Das sind richtig gute Nachrichten für alle Varenseller: Endlich können sie wieder eine (kleine) Auswahl an Lebensmitteln kaufen, und zwar direkt im Ort. Die Bäckerei Liening an der Hauptstraße hat ihre Räume erweitert. In den Regalen und im Kühlbereich können die Kunden zwischen mehr als 300 Produkten wählen. Ebenfalls neu ist ein modern eingerichtetes Café

Bürgerradweg zwischen Varensell und Verl geht voran

Am Rande der Varenseller Straße nimmt der lange geplante Radweg Formen an. Auf einer Länge von mehr als einem Kilometer gibt es keinen Fahrradstreifen – nun soll die Lücke geschlossen werden. Aus Varensell kommend endet der Radweg bisher auf Höhe des Westfalenweges. Auf Rietberger Gebiet fehlen 670 Meter, auf Verler Grund – von der Bronzestraße

Andreas Sunder zu Besuch in Druffel und Varensell

In Varensell und Druffel setzt Andreas Sunder die Reihe seiner offenen Bürgermeistersprechstunden direkt in den Stadtteilen fort. Gesetztes Thema ist der Blick in die Zukunft des Gartenschauparks Rietberg. Ein Meinungsbild in dieser Frage will das Stadtoberhaupt in allen Orten einholen. „Hier wünsche ich mir eine große Beteiligung, weil es sich um ein zentrales Thema handelt.“

25 Jahre Jungschützen Varensell

Das Jahr 2016 ist für die Varenseller Jungschützen kein normales Jahr. Die Jungschützenkompanie feiert in diesem Jahr ihr 25-Jähriges Jubiläum. Genau 40 Jahre nach Gründung der Schützenbruderschaft wurde im Jahr 1991 eine eigene Jungschützenabteilung gegründet. Zwar gab es zuvor auch schon Jungschützen- bzw. Hampelmannkönige, jedoch gab es keine eigene Abteilung mit eigenem Vorstand, eigener Standarte und eigenen Terminen. Mehrere junge Schützen

Geplante Festsetzung von Überschwemmungsgebieten

Im September werden nun die Unterlagen öffentlich ausgelegt, in denen die Bezirksregierung Detmold die Überschwemmungsgebiete rund um den Ölbach an der Ortsgrenze Varensell neu festsetzt. Dies bietet den Bürgern, deren Belange durch diese Festsetzung betroffen sind, die Möglichkeit, bei der Bezirksregierung Einwände einzureichen. Die Bezirksregierung Detmold hat für den Ölbach das Überschwemmungsgebiet von der Mündung