Category Archives: Cultura Rietberg

KINO IN DER CULTURA – Lou Andreas-Salomé

In der russischen Stadt St. Petersburg wird 1861 Lou Andreas-Salomé geboren. Schon in jungen Jahren entschließt sie sich dazu, sich niemals in ihrem Leben zu verlieben. Stattdessen will sie sich dem puren Wissen und der Intellektualität hingeben und so ihren Geist bis zur äußersten Perfektion bringen. Ihre vielfältigen Interessen erlauben ihr schon bald, mit berühmten

Die Bühne gehört den Wortakrobaten

Bühne frei für alle Wortakrobaten: Der fünfte Rietberger Poetry Slam lockt alle Sprach- und Sprechfans ins Rundtheater Cultura. Termin ist Freitag, 23. März, ab 20 Uhr. Ein literarisches Showdown der besonderen Art versprechen die Stadtbibliothek Rietberg und der Verein kulturig, die den Poetry Slam gemeinsam mit dem Literaturzirkel OWL veranstalten. Junge, erfolgreiche Poetinnen und Poeten

Kasalla „Alles kann – Kölsch muss“

Im Sommer 2011 starteten Basti Campmann, Flo Peil, Ena Schwiers, Nils Plum und Sebi Wagner unter dem Motto „Alles kann – Kölsch muss“ zu einer gemeinsamen musikalischen Reise. Nur vier Monate nach dem ersten Konzert wird im Januar 2012 mit „Et jitt Kasalla“ die erste Platte veröffentlicht. Das Debüt-Album loben Kritiker als „das Beste, was

Expedition Mount Everest – Trekking-Tour von Lukla zum Basecamp Mount Everest

Das Abenteuer geht weiter…. Die zwei Rietberger Robert Vasios und Dietmar Lüningschrör, diesmal in Begleitung des Herzebrockers Andreas Beckord, starteten nach langer Vorbereitung und intensivem Konditionstraining im Oktober 2017 ihre zweite abenteuerliche Trekkingtour von Kathmandu bis zum Mt. Everest Base Camp in 5364 m Höhe. Zu den Bildaufnahmen einer atemberaubenden Region berichten sie von außergewöhnlichen

Peter Shub – FÜR GARDEROBE KEINE HAFTUNG

Peter Shub bittet zur Lachtherapie. Mit Gesten, Blicken und Zurufen fasziniert Peter Shub sein Publikum, Peter spielt nicht nur eine sondern viele Figuren, das Kamerastativ mutiert zur Geliebten, der Garderobenständer wird zur Falle, er wird geboren und er stirbt im Kerzenlicht. Gang, Blicke, Gestik, Rhythmus, Balance, Nachahmung – alles passt, alles sitzt – sparsam und

LION – Der lange Weg nach Hause

Der kleine, fünfjährige Saroo schläft in einem wartenden Zug ein und findet sich nach einer traumatischen Zugfahrt am anderen Ende des Kontinents in Kalkutta wieder. Auf sich allein gestellt, irrt er wochenlang durch die gefährlichen Straßen der Stadt, bis er in einem Waisenhaus landet. Von dort wird er von Sue und John Brierley adoptiert, die

Mistcapala – „Ein Herrenquartett unterwegs“

Musikkabarett der Spitzenklasse Originelle Texte, schräge Instrumentenzusammenstellungen und virtuoses Spiel sind die herausragenden Merkmale des satirischen Herrenquartetts Mistcapala. Sprühende Lebensfreude, außergewöhnliche Instrumente und allerfeinstes Musikkabarett sorgen für überschäumende Pressekritiken. Eine Schublade ist für dieses herzerfrischende Ensemble nicht so leicht zu finden, denn es bringt eine einmalige Mischung aus musikalischer Comedy, feinster Folk-Musik, bestem Kabarett und

Dave Goodman Band  featuring Steve Baker & Oliver Spanuth

Den Kanadier Dave Goodman kann man getrost als echtes Multitalent bezeichnen. Seine faszinierende Kombination von umwerfend schönem Gitarrenspiel und emotional überzeugendem Gesang, sowie seiner zeitlosen Eigenkompositionen, haben ihn zu einem europaweit geschätzten Akustikkünstler gemacht. Mit dem Mundharmonika-As Steve Baker und dem Ausnahme- Trommler Oliver Spanuth treffen sich drei Ausnahmekönner, exzellente Instrumentalisten sowie inspirierte Performer. Das

Pistors Fußballschule – Projekt 5. Stern /Das WM-Spezial

Ja, ist denn heut‘ schon wieder Weltmeisterschaft? Noch nicht, aber fast. Und Deutschland will den 5. WM-Stern auf dem DFB-Trikot. Höchste Zeit also für „Pistors Fußballschule – Projekt 5. Stern/Das WM-Spezial“. Die Fußball- Bühnenshow für Freaks und Vollamateure. Pistor kommt! Und mit ihm Burkhard Hupe, der Honorarprofessor für historische Angelegenheiten, und Kultreporter Armin Lehmann, 2014

KINO IN DER CULTURA – Mein Blinddate mit dem Leben

Als Blinder unter Sehenden. Eine wahre Geschichte Prüfungen bestanden, Abi in der Tasche, und endlich den Traumjob finden. Klingt logisch, doch ganz so leicht läuft’s für den jungen Saliya dann doch nicht. Saliya verschweigt nämlich, dass er fast blind ist. Überraschenderweise funktioniert der Bluff aber tatsächlich und er bekommt die Stelle in einem Luxus-Hotel in