Tag der offenen Tür in der Cultura

Im September 2007, also vor 10 Jahren erfolgte der Spatenstich zum Bau unserer Cultura.

Im September starten wir von unserem kulturig Verein auch immer in die neue Spielzeit, diesmal mit einem Tag der offenen Tür.

Eine gute Gelegenheit für alle, diesen Nachbau des in London erbauten Shakespear’schen Rundtheater erstmals oder auch „neu“ kennenzulernen.

Schauen Sie „hinter“ die Kulissen, kommen Sie auf die Bühne – seien Sie dabei.

Offene Türen sind etwas Schönes, sie stehen für Transparenz, Durchlässigkeit, Gemeinsamkeit.

Genießen Sie die lukullischen Errungenschaften der 50er/60er Jahre wie Kalte Schnauze, Frankfurter Kranz, Bohnenkaffee, Schinkenröllchen, Kartoffelsalat mit Würstchen, Toast Hawaii oder Pfirsichbowle.

Höhepunkt und Abschluss des Tages ist Himbeereis und flotter Käfer, die Wirtschaftswunder – Revue der 50er und 60er Jahre.

Die Musik der 50er und 60er Jahre in Deutschland war sehr vielfältig – vom Tango und Swing bis hin zum Cha-Cha-Cha und Rock´n`Roll.

Gabriele und Alexander Russ entführen das Publikum mit Schlagersouvenirs, Parodien, Geschichten und berühmten Filmraritäten zurück in diese Zeit.

Dem Zuschauer wird ein unvergessener und sehr beschwingter Abend dargeboten. Erinnerungen an Heinz Erhardt, die Hesselbachs, Jürgen von Manger, Heinz Schenk oder die Augsburger Puppenkiste werden wach.

Eintritt frei!       

Infos: Bürgerbüro unter 05244/986-100, kulturig@stadt-rietberg.de und im Internet: www.kulturig.com

Sonntag, 17.09.2017 – ab 14:00 Uhr, Cultura Rietberg
ab 14.00 Uhr Tag der offenen Tür in der Cultura
ab 18.00 Uhr Himbeereis und flotter Käfer – Die Wirtschaftswunder – Revue der 50er und 60er Jahre