Stadt legt Info-Broschüre neu auf

»Wissenswertes für die Bürger 2018« – so ist die neue Broschüre »Rietberg kompakt« untertitelt. In der Tat lohnt sich ein Blick in die gut 150 Seiten, denn beispielsweise wichtige Telefonnummern, Busfahrpläne und der Abfallkalender sind hier enthalten. »Rietberg kompakt« wird in der Woche vor Weihnachten an alle Haushalte im Stadtgebiet Rietberg verteilt.

Das beliebte Nachschlagewerk erscheint nun in seiner siebenten Auflage. Die Stadt Rietberg und der Graphische Betrieb Rehling haben es gemeinsam produziert und in handlichem Format wortwörtlich kompakt alle wichtigen Informationen über die Stadt Rietberg zusammengefasst. Bürgermeister Andreas Sunder empfiehlt „dieses übersichtliche Nachschlagewerk als treuen Begleiter durch das ganze Jahr. Damit haben Sie die gesamte Stadt in einer Broschüre – von A wie Altenheim bis Z wie Zahnarzt.“ Enthalten sind auch ein Verzeichnis aller Rietberger Vereine sowie der ausklappbare Abfallkalender mit allen Terminen der Müllabfuhr im Jahr 2018.

Das genaue Durchblättern lohnt sich, denn erneut werden bei einem Gewinnspiel die beliebten »Sternschnuppen«-Einkaufsgutscheine verlost. Wer teilnehmen möchte, muss nur die Rietberger Klimaschutzmännchen zählen, die sich im Heft versteckt haben.

In der 51. Kalenderwoche wird das Heft kostenlos an alle Rietberger Haushalte verteilt. Das wird einige Tage in Anspruch nehmen. Wer bis Weihnachten noch keines im Briefkasten hat, kann sich nach den Feiertagen ein Exemplar im Bürgerbüro der Stadt abholen.

Bild: Bürgermeister Andreas Sunder präsentiert das neue »Rietberg kompakt«, das Bernd Rehling und Andrea Peine (von links) vom Graphischen Betrieb Rehling, sowie Jörn Frensemeier (rechts) von der Stadtverwaltung zusammengestellt haben. Foto: Stadt Rietberg

Quelle: Stadt Rietberg