Spannende Kindergeburtstage im Winter

Einen tollen Kindergeburtstag im Winter zu organisieren, ist gar nicht so einfach. Draußen ist es kalt, früh dunkel und oft ungemütlich. Die Schnitzeljagd durch den Wald und der Zoobesuch fallen daher oft aus. Im Grünen Klassenzimmer des Rietberger Gartenschauparks kommt der Spaß trotzdem nicht zu kurz.

Geburtstagskinder und ihre Freunde stellen dort unter anderem Vogelfutter her, zaubern Leckereien aus Schokolade, lösen knifflige Fragen bei einer GPS-Rallye durch den Historischen Stadtkern oder basteln mit Filz, Gips und Salz. Das Kindergeburtstags-Programm ist vielfältig: Jedes Kind kann aus den zahlreichen spannenden Angeboten genau das auswählen, was ihm und seinen Gästen am besten gefällt. Gemeinsames Forschen, Spielen und Abenteuer Erleben machen aus dem besonderen Tag ein unvergessliches Erlebnis.

Die Kindergeburtstags-Programme kosten insgesamt je nach Dauer 65 Euro oder 75 Euro. Alle Kinder haben damit freien Eintritt zum Park-Gelände. Erwachsene Begleiter zahlen 3 Euro. Um den Tag nach dem Programm mit den Kindern ausklingen zu lassen, kann außerdem der Kursraum – ausgestattet mit Herdplatte und Backofen – gebucht werden. Kosten: 10 Euro pro Stunde.

Mehr Informationen gibt es bei Iris Peter vom Grünen Klassenzimmer telefonisch unter (05244) 986 286 oder per Mail an iris.peter@gartenschaupark-rietberg.de. Das vollständige Programm ist im Internet einsehbar unter www.rietberg.de/tourismus/gartenschaupark-rietberg, Stichwort „Angebote für Kinder“.

Bild: Bunt und laut darf es bei der Experimentierwerkstatt sein. Es werden Experimente durchgeführt, Gummihandschuhe zum Leben erweckt und Raketen in die Luft geschossen. Foto: Gartenschaupark Rietberg

Quelle: Gartenschaupark Rietberg