Sommer-Lesewiese gibt es auch in den Ferien

Märchenstunde für Kindergartenkinder am 18. Juli.

Die Stadtbibliothek macht keine Sommerpause: In den Schulferien bietet das Team der Bücherei auch für Kindergartenkinder eine »Lesewiese« an. Alle 14 Tage bekommen sie in der Stadtbibliothek etwas vorgelesen. Nächster Termin ist Samstag, 18. Juli.

Und der steht erstmals ganz im Zeichen der Märchen. Jungen und Mädchen spielen zunächst ein Märchen-Memory, das entscheidet, welches Märchen sie im Anschluss vorgelesen bekommen. Zum Abschluss dürfen auch Märchenbilder ausgemalt werden.

Von 10.30 bis 11 Uhr sind Kinder im Alter von drei bis vier Jahren vorgelesen. Auf Kinder von fünf bis sechs Jahren freut sich die ehrenamtliche Lesepatin von 11 bis 11.30 Uhr.

Der Vorleseclub ist kostenlos; nur um eine kurze Anmeldung bittet die Stadtbibliothek: entweder per Telefon unter (05244) 986371, per E-Mail an stadtbibliothek@stadt-rietberg.de, oder direkt vor Ort.

Für Grundschulkinder zwischen sechs und zehn Jahren gibt es übrigens jeden Donnerstag – auch in den Ferien – eine »Sommer-Lesewiese« in der Stadtbibliothek. Dort werden immer von 17 bis 18 Uhr spannende und lustige Geschichten vorgelesen.