Schnatter-Regatta geht in die zweite Runde

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr lässt die Bürgerstiftung erneut die Ente zu Wasser. Und nicht nur eine. Bei der 2. Rietberger Schnatter-Regatta dürfen wieder alle Rietberger und Gäste mitmachen. Beim Entenrennen auf der Ems gibt es am Sonntag, 13. September, tolle Preise zu gewinnen.

Die zweite Rietberger Schnatter-Regatta startet am Sonntag, 13. September, als ein Beitrag zum Rietberger Stoppelmarkt mit Bürger- und Vereinetag. Der verkaufsoffene Sonntag lockt schon ab 13 Uhr viele Menschen auf die Rietberger Rathausstraße.

Alle Bürger und alle Gäste können entweder vor Ort oder auch schon jetzt ihre persönliche Renn-Ente erwerben, die dann gemeinsam mit allen anderen Enten um 17 Uhr auf der Ems zu Wasser gelassen wird. Startpunkt ist die Brücke hinter der Emsturnhalle. Ziel ist die Rathausstraße.

Die Besitzer der ersten Enten, die dort ankommen, werden mit tollen Preisen belohnt. Noch am Abend des Rennens werden die Gewinner bekannt gegeben. Die Preise können auch an den folgenden Tagen im Büro der Bürgerstiftung abgeholt werden. Hauptpreis ist eine fünftägige Reise für zwei Personen in das Wohlfühl-Hotel Schiestl im Zillertal. Außerdem gibt es ein Jugend- und ein Holland-Fahrrad sowie zahlreiche Einkaufs- und Wertgutscheine zu gewinnen. Eine Auswahl der Preise ist ab Montag im Schaufenster des Schuhhauses Tölle an der Rathausstraße ausgestellt und alle Preise sind auf der Internetseite der Stadt Rietberg aufgelistet: www.rietberg.de.

Ein Gewinner steht schon jetzt fest. Und das ist die Bürgerstiftung. Sie wird den Erlös aus dem Verkauf der gelben Badewannen-Enten nutzen, um weitere Projekte im Stadtgebiet Rietberg zu unterstützen.

Die nummerierten Renn-Enten für die Schnatter-Regatta gibt es ab Montag, 24. August, an folgenden Vorverkaufsstellen zu erwerben:

Bürgerbüro, Rathausstraße 36; Buchhandlung Lesezeichen, Rathausstraße 39; wilsmann-anziehbar, Westerwieher Straße 253; Dr. Heinrich Herbort, Bahnhofstraße 19; Weinhaus Korkenzieher, Platzstraße 19; Tölle Schuhe, Rathausstraße 22; Collins, Rathausstraße 42; Bäckerei und Konditorei Reineke, Rathausstraße 54; Praxis für Physiotherapie Kirstin Hesse, Mastholter Straße 1; Praxis für Ergotherapie Claudia Menzel, Bahnhofstrasse 8; sowie beim Backhaus Liening in den Filialen Rietberg, Stennerlandstraße 2 sowie E-Center Rietberg, Frischmarkt Bokel, Elli-Markt Neuenkirchen, Elli-Markt Mastholte und Elli-Frischmarkt Varensell.