Rietberger Bibliothek stellt Kinder-Werke über Rietberg aus

»Entdecke Deine Stadt!« lautet das Motto, unter dem Kinder und Jugendliche in Rietberg im Alter von sieben bis 15 Jahren in der Kunstwerkstatt Karin Wolf an Motiven aus ihrer Heimatstadt gemalt, gepinselt und gearbeitet haben. Die Bilder sind jetzt in der Stadtbibliothek Rietberg ausgestellt.

Das Thema hatte sich aufgrund des Stadtjubiläums 2014 zur 725-Jahr-Feier Rietbergs wie von selbst ergeben. Schon im Sommer waren die kleinen und schon etwas größeren Künstler in der Rietberger Altstadt auf Motivsuche gegangen. Und hatten dort all das fotografiert, was ihnen schön und wichtig erschien. In der Kunstwerkstatt Karin Wolf in der Rügenstraße haben sie dann ihre eigenen Ansichten kreativ zu Papier gebracht.

Rund 30 dieser Bilder, die in fleißiger Arbeit und mit viel Geduld unter der Leitung von Karin Wolf entstanden, sind jetzt in der Stadtbibliothek Rietberg zu sehen. Im Beisein von Karin Wolf, 23 jungen Nachwuchs-Malern und rund 50 stolzen Eltern und Großeltern wurde die Ausstellung jetzt eröffnet. Die Kinder und Eltern freuen sich natürlich, dass diese Rietberg-Ansichten auf diese Weise einem größeren Publikum gezeigt werden können.

Sofort war die Stadtbibliothek bereit, ihre Räume für die Ausstellung der Nachwuchs-Künstler zur Verfügung zu stellen. Noch bis zum 28. März ist die Ausstellung während der Öffnungszeiten der Stadtbibliothek zu sehen.