Events in Rietberg

Ob in der Cultura, der Volksbank-Arena, im Progymnasium, in der Aula, im Gartenschaupark oder in der Innenstadt - in Rietberg ist fast tagtäglich etwas los! Und wir sind bei allen Events dabei... mehr...

Rietberger sind dabei

Egal wann und wo auch immer ein Event oder eine Veranstaltung stattfindet - die Rietberger Bürger in den Ortsteilen sind eigentlich immer dabei und lassen keine Veranstaltung aus... mehr...

Feste feiern

Feste muss man feiern, wie sie fallen. Und da Rietberger gerne feiern, gibt es in jedem Ortsteil das eigene Schützenfest. Und da auch Karneval ordentlich gefeiert werden will, ist eigentlich immer etwas los... mehr...

Sport in Rietberg

Der Sport hat in Rietberg und den Ortsteilen einen hohen Stellenwert. Mit eigenen Fußball-Vereinen, Handball-Mannschaften und weiteren Sportarten, zeigt sich die Rietberg als sportliche Stadt... mehr...

 

Bäckerei erfüllt gleich zwei Wünsche auf einmal

Das sind richtig gute Nachrichten für alle Varenseller: Endlich können sie wieder eine (kleine) Auswahl an Lebensmitteln kaufen, und zwar direkt im Ort. Die Bäckerei Liening an der Hauptstraße hat ihre Räume erweitert. In den Regalen und im Kühlbereich können die Kunden zwischen mehr als 300 Produkten wählen. Ebenfalls neu ist ein modern eingerichtetes Café

Erstes Seefest im Gartenschaupark

Wasser marsch heißt es am Sonntag, 23. Juli, beim ersten Seefest im Rietberger Gartenschaupark. Wie der Name schon sagt, steht das Gewässer im Parkteil Mitte im Fokus der Aufmerksamkeit. Wasserratten und solche, die es werden möchten, kommen garantiert auf ihre Kosten. Auf dem Ober- und Untersee werden von 11 bis 18 Uhr kleine und große

Beim Yoga klappt die Integration wie von selbst

Es schult Körper und Geist, es hält fit und macht auch noch Spaß: Yoga. Für viele Frauen, die als Flüchtlinge nach Rietberg gekommen sind, ist es aber gar nicht so einfach, an einem regulären Kursus teilzunehmen – die Hemmschwelle ist oftmals zu groß. Schon mit dem Tragen eines Kopftuches beginnen die Probleme. Denn Yoga mit

Taekwondo-Verein zieht in die Hauptschule

Die Feuerwehr kommt, ein Bestandsgebäude muss weichen: Für die Mastholter Blauröcke ist der Bau eines neuen Feuerwehrgerätehauses an der Lippstädter Straße geplant. Dafür muss das Haus mit der Nummer 45 abgerissen werden. Dem Taekwondo-Verein Mastholte, der dort in Räumen im Obergeschoss trainiert, stellt die Stadt Rietberg jetzt ein Ersatzdomizil zur Verfügung, und zwar in Klassenräumen

Platzsparend, simpel und gut durchdacht

Mit einem innovativen Produkt kann der Rietberger Unternehmer Carsten Böttcher derzeit auf dem internationalen Markt Fuß fassen. Kern seines jungen Unternehmens ist ein flexibles Transportgestell mit dem Namen »Eloorac«, das sich aktuell in viele Teile der Welt verkauft. Grund genug für Bürgermeister Andreas Sunder, bei dem Export-Betrieb einmal hinter die Kulissen zu schauen. Im Rahmen

Sanfter Einstieg in das Kindergartenalter

Fast 200 Mädchen und Jungen werden im Stadtgebiet von Tageseltern betreut. Die Tagespflege ist vielen nicht nur ein Ersatz für den Kindergarten oder die Kindertagestätte, sondern sie bietet mit einer familiennahen Betreuung vor allem einen sanften Einstieg in das Kindergartenalter. Davon hat sich jetzt auch Andreas Sunder überzeugt: Rietbergs Bürgermeister hat der Tagespflegegruppe »Abenteuerland« in

Open-Air Mondscheinkino

Der geilste Tag Eigentlich sind der ebenso schrullige wie ambitionierte Pianist Andi (Matthias Schweighöfer) und der Lebenskünstler Benno (Florian David Fitz) grundverschieden, eine gemeinsame Sache haben sie aber: Die beiden sind todkrank und warten im Hospiz auf ihr baldiges Ableben. Doch möchten sie ihre letzten Tage nur ungern damit verbringen, untätig in der Einrichtung auf

Musikalische Perlen beim Sonntag am See

Wie in den vergangenen Jahren, findet auch in diesem Jahr ein familienfreundliches Festival an der Miniburg in Mastholte statt. Für den 13. August haben sich die Messdiener St. Jakobus Mastholte in Zusammenarbeit mit dem Langenberger Musiklabel Tonetoaster Records und der Unterstützung der Veranstalter des Getoese in Moese Festivals sowie des Langenberger Kulturverein MusikZehner e.V., einige

18.000 Euro für modernste LED-Beleuchtung

Energiesparend und modern: Die Beleuchtungsanlage im städtischen Gebäude an der Rathausstraße 38 (Tourismusbüro) ist im Zuge der Sanierung des Hauses erneuert worden. Die Firma innogy hat der Stadt Rietberg jetzt einen Betrag von 18.000 Euro für die moderne Anlage erstattet. LED-Leuchten in Kombination mit einer intelligenten Steuerung über Bewegungs- und Präsenzmelder garantieren, dass das Licht

Stadtwerke Rietberg-Langenberg gegründet

Kräfte bündeln für den Energievertrieb: Die Stadtwerke Rietberg-Langenberg sind beschlossene Sache. Am Donnerstagabend haben die Räte der Stadt Rietberg und der Gemeinde Langenberg mehrheitlich für die Gründung einer entsprechenden Gesellschaft mit beschränkter Haftung gestimmt. Als strategischer Partner stehen den beiden Kommunen die Stadtwerke Soest zur Seite. Die gute Nachricht für alle Rietberger und Langenberger sind