Getoese in Moese präsentiert tolles Line-Up am Reitplatz in Mastholte

Für das siebte „Getoese in Moese“ am 16. August 2014 haben sich die Veranstalter besonders viel Mühe gegeben. Das hochkarätige Line-Up bietet für jeden Geschmack etwas: Rock, Pop, Elektro und HipHop. Man darf sich also freuen, auf dass, was die Bühne am Turnierplatz des Reitverein Mastholte e.V. (Hellekamp 9) zu bieten hat.

Die Mundwerk-Crew, eine achtköpfige Truppe aus dem Chiemgau, vereint stampfende Beats und verschlungene Reime, mit Schweißperlen und schmerzenden Nackenmuskeln. Die Jungs sind mittlerweile zu einer spektakulären Live-Band gewachsen und haben tausende Kilometer Asphalt hinter sich gebracht.Wenn Stefany June beginnt ihren animalistic Indie-Pop zu fabrizieren, feiern bunte Uhs und Ahs mit tanzenden Harmonien und eingängigen Beats ein Fest. Niemand kann dabei still stehen.

Kapelle Petra ist Kult! Spätestens seitdem Sarah Kuttner ihren Song “Geburtstag” in ihrer MTV-Show einsetzte, schwimmt die Band mit der schrägen Bühnenshow auf einer enormen Popularitätswelle. Ghost Estates sind eine der Geheimtipps der grünen Insel. Mit ihrem treibenden Gitarrensounds und epischen Gesang schaffte es das Debütalbum des Trios 2012 in die Top 10 vieler Jahrescharts. Zahlreiche Touren und Auftritte bei größeren Festivals in Irland und Großbritannien später, wagt die Band nun den Schritt aufs Festland und spielen beim Getoese in Moese ihr erstes Deutschlandkonzert.

AC/DC küsst Led Zeppelin, die Black Crowes suchen ihre Black Keys und ZZ Top`s Bärte rauschen im Beat: Das sind 30dayzMB! Eigene Songs und außergewöhnliche Coverversionen werden von 30dayzMB zu einem einzigartigen Rock-Set vermischt, das jedes Publikum zum Mitmachen animiert. Auch dieses Jahr kann und will man nicht auf MEGA-MESS, die Haus und Hof Band des GiM verzichten. Seit der ersten Stunde treten die Jungs beim GiM auf, damals noch unter dem Namen Bootsmann. Ihre Mischung aus eingängigen Coversongs reißt das Publikum jedes mal mit.

Ticktes bekommt man zum VVK Preis von 12,- € bei allen Geschäftsstellen der Sparkasse Rietberg, den LVM Versicherungsbüros Bolte in Mastholte und Hagenhoff in Lippstadt, dem Lippstädter Spassverein und den fünf Veranstaltern (Benjamin Hölscher, Frank Niehüser, Oliver und Mark Brinkhaus und Christian Bolte). Der VVK endet am 08.08.2014. Für kurzentschlossene gibt es Tickets an der Abendkasse zum Preis von 17,- € solange der Vorrat reicht.

Facebookfans des Festivals werden im sozialen Netzwerk immer mit brandaktuellen Infos rund um das Festival versorgt. Auf der Homepage (www.getoese-in-moese.de) sind ebenfalls weitere Infos verfügbar.