Gartenschaupark-GmbH trauert um Heinz-Dieter Fastnacht

Die Gartenschaupark-GmbH Rietberg trauert um ihren ehemaligen Mitarbeiter Heinz-Dieter Fastnacht. Er ist im April 2008 anlässlich der NRW-Landesgartenschau in Rietberg als Parkplatzwächter eingestellt worden und hat in der Folgezeit bis zum Jahr 2014 viele verschiedene Aufgaben im Gartenschaupark übernommen. Sein Markenzeichen waren der markante Bart und die neongelbe Jacke.

Bei Besuchern des Parks war Heinz-Dieter Fastnacht bekannt und beliebt wie der sprichwörtliche bunte Hund. Ob als Parkplatzwächter, als Kontrolleur an den Eingängen oder als Ansprechpartner für die Parkbesucher – der Rietberger hat seine Arbeit sehr gemocht, war immer motiviert dabei und wusste stets einen Rat. Jetzt ist Fastnacht am vergangenen Wochenende im Alter von 71 Jahren gestorben. Er hinterlässt seine Ehefrau und drei Kinder. Die Mitarbeiter der Gartenschaupark-GmbH werden ihn sehr vermissen und ihm ein ehrendes Andenken bewahren.