Die Absolventenshow der Staatlichen Artistenschule Berlin 2017

Zwölf junge Artisten machen sich auf, ihren ganz eigenen Weg zu beschreiten. Türen zu Varietés, Theatern und Festivals öffnen sich. Wohin der Weg führt, wird die Zukunft zeigen.

Eines ist jedoch sicher: die frischgebackenen Absolventen sind von nun an „on the road“.

„on the road“ ist eine Spritztour de Force mit tollkühner Akrobatik, feinster Äquilibristik und abwechslungs- reicher Jonglage. In vielen kuriosen Geschichten, eingebettet in poesievolle Choreographien, erzählen die Artisten von Begegnungen auf der Straße, aus dem Alltag und über sich selbst.

Egal ob im tiefsten Kreuzberg urbaner Streetstyle gelebt, auf der großen Piazza Tango getanzt oder am Broadway beschwingte Körper durch die Luft gewirbelt werden: Angetrieben von der unbändigen Lust, auf den großen Brettern dieser Welt zu stehen, brechen die jungen Wilden auf und zeigen jeden Tag auf’s Neue, dass ihr Weg das Ziel ist.

Foto: Günter Rolf

Seit über 60 Jahren werden an der Staatlichen Artistenschule Berlin talentierte junge Menschen zu professionellen Artisten ausgebildet. Das Ausbildungsangebot in den verschiedenen akrobatischen und künstlerischen Disziplinen ist einmalig in Deutschland.

Seit 2004 beenden die Absolventen der Artistenschule ihre Ausbildung mit einer feierlichen Gala im Wintergarten Berlin. Darauf aufbauend ging erstmals in der Geschichte der Schule der 2005er

Jahrgang mit einer eigenen Show auf bundesweite Tournee: frisch auf dem Markt und voller Spiel- freude galt es, viele Bühnen kennenzulernen und sich und seine Darbietungen zu präsentieren.

Die Absolventenjahrgänge der Staatlichen Artistenschule sind schließlich immer ein Garant für innovative Shows, die Einblicke in die junge Artistenszene ermöglichen.

Konzept/Regie/Choreographie: Tobias Fiedler

Samstag, 12.08.2017 – 19:00 Uhr
Cultura – Sparkassentheater an der Ems
VKK : 19,80 € (inkl. VVK-Gebühr)
AK : 22,00 €

Infos & Karten: Bürgerbüro unter 05244 986-100, kulturig@stadt-rietberg.de und im Internet: www.kulturig.de und www.rietberg.de

Titelbild: ®Jule Felice Frommelt