Category Archives: Wirtschaft Rietberg

Flächen an der Bokeler Straße baureif erschlossen

Es war so etwas wie ein erstes Kennenlernen vor der Einschulung, bei dem man seinen künftigen Klassenkameraden schon mal auf den Zahn fühlen kann: Zur offiziellen Fertigstellung des neuen Gewerbegebiets an der Bokeler Straße hatte die Stadt Rietberg jetzt alle Unternehmer eingeladen, die sich dort ansiedeln werden. Ebenso die Nachbarn. Stadtverwaltung und Firmenvertreter betonten besonders

Sunder begrüßt 160 Gäste beim Wirtschaftsgespräch

Die Firmen und Betriebe in Rietberg haben in der jüngsten Vergangenheit gut gewirtschaftet. Die Hälfte des Steueraufkommens der Stadt ist auf die Gewerbeunternehmen zurückzuführen. Grund genug für Bürgermeister und Wirtschaftsförderung, die heimischen Unternehmer zum Wirtschaftsgespräch einzuladen. 160 Vertreter der heimischen Betriebe folgten dem Aufruf und verlebten einen ebenso informativen wie unterhaltsamen Abend in der Cultura.

Platzsparend, simpel und gut durchdacht

Mit einem innovativen Produkt kann der Rietberger Unternehmer Carsten Böttcher derzeit auf dem internationalen Markt Fuß fassen. Kern seines jungen Unternehmens ist ein flexibles Transportgestell mit dem Namen »Eloorac«, das sich aktuell in viele Teile der Welt verkauft. Grund genug für Bürgermeister Andreas Sunder, bei dem Export-Betrieb einmal hinter die Kulissen zu schauen. Im Rahmen

Stadtwerke Rietberg-Langenberg gegründet

Kräfte bündeln für den Energievertrieb: Die Stadtwerke Rietberg-Langenberg sind beschlossene Sache. Am Donnerstagabend haben die Räte der Stadt Rietberg und der Gemeinde Langenberg mehrheitlich für die Gründung einer entsprechenden Gesellschaft mit beschränkter Haftung gestimmt. Als strategischer Partner stehen den beiden Kommunen die Stadtwerke Soest zur Seite. Die gute Nachricht für alle Rietberger und Langenberger sind

Reges Interesse an Einkaufszentrum Westerwieher Straße

Eine angeregte und anregende Diskussion führten zahlreiche interessierte Bürger jetzt mit den Mitarbeitern der städtischen Abteilung Räumliche Planung. In einer vorgezogenen Bürgerinformation stellten Fachleute die Neu- und Umbaupläne für die Einkaufsmärkte an der Westerwieher Straße vor – und nahmen so manche Anregung mit. Rund 80 Zuhörer waren in den Ratssaal gekommen, was Marc Föhrer vom

Eigene Stadtwerke – möglicher Start im Oktober

Auf dem Weg zur Gründung eigener Stadtwerke gehen die Gemeinde Langenberg und die Stadt Rietberg den nächsten Schritt: Am Montag, 12. Juni, kommen die Mitglieder beider Haupt- und Finanzausschüsse zu einer nicht öffentlichen Sitzung zusammen. Dort erfahren sie, welche Bewerber ein Angebot für den Vertrieb von Strom und Gas in Rietberg und Langenberg abgegeben haben

Bürgermeister besucht GU Automatic

Sie machen den Weg frei in Supermärkte, Gerichtsgebäude, Verwaltungen oder Banken: automatische Eingangstüren. Je nach Gebäude kommen sie mal als runde Karusselltür, mal als klassische Schiebetür oder als schützende Sicherheitsschleuse zum Einsatz. Jeder wird sie bereits mehrfach passiert haben. Vielleicht ohne zu wissen, dass diese Türen inklusive komplexer Antriebstechnik in Rietberg gefertigt werden. GU Automatic

Erhebung des Einkaufsangebotes

Die Stadt Rietberg schreibt aktuell ihr Einzelhandelskonzept fort. Dazu muss der aktuelle Bestand an Einzelhandelsgeschäften möglichst exakt erfasst werden. Die Stadt Rietberg bittet daher alle Geschäftsinhaber zu kooperieren, wenn in den nächsten Tagen Beauftragte des Planungsbüros Stadt + Handel aus Dortmund die Geschäfte besuchen. Einbezogen werden Einzelhandelsgeschäfte ebenso wie Großmärkte und Discounter, Dienstleistungs- und Gastronomiebetriebe

Finanzplan 2016 nun detailliert im Internet

Der Haushaltsentwurf der Stadt Rietberg für das kommende Jahr ist nun auch detailliert im Internet einsehbar. Am Donnerstagabend hat Kämmerer Dieter Nowak dem Stadtrat die Finanzplanung 2016 vorgestellt. Ergänzend zu dem 361 Seiten starken Zahlenwerk in Buchform hat die Stadt Rietberg sämtliche Haushaltsdaten für alle Interessierten nun erstmals grafisch und visuell aufbereitet. Dabei geht der

Mehr als 100 Rietberger zu Besuch in Bad Münstereifel

Mehr als 100 Rietberger machten sich jüngst auf Einladung der Stadtverwaltung selbst ein Bild von der Einkaufsstadt Bad Münstereifel. Als Deutschlands erstes City-Outlet-Center dient die 18.000-Einwohnerstadt südwestlich von Bonn als Vorbild für die Stadt Rietberg, die ebenfalls Pläne verfolgt ein City-Outlet in der historischen Altstadt einzurichten. Dabei erkundeten die Rietberger – darunter viele Lokalpolitiker und