Category Archives: Rietberg Allgemein

Bürgerradweg zwischen Varensell und Verl geht voran

Am Rande der Varenseller Straße nimmt der lange geplante Radweg Formen an. Auf einer Länge von mehr als einem Kilometer gibt es keinen Fahrradstreifen – nun soll die Lücke geschlossen werden. Aus Varensell kommend endet der Radweg bisher auf Höhe des Westfalenweges. Auf Rietberger Gebiet fehlen 670 Meter, auf Verler Grund – von der Bronzestraße

Stipendium speziell für Bewerber aus Rietberg

Die Bürgerstiftung Rietberg vergibt in Kooperation mit der Stiftung Studienfonds OWL im kommenden Wintersemester wieder ein Stipendium. Die Stipendien werden im Rahmen des Deutschlandstipendien-Programms vergeben und belaufen sich auf 3.600 Euro im Jahr. Noch bis zum 4. Mai können sich Studierende und Studienanfänger für ein Deutschland-Stipendium bewerben. Das Stipendium wird einkommensunabhängig und auch unabhängig von

Start frei für die Sportabzeichenaktion

Mit den steigenden Temperaturen sind auch die Sportler in Rietberg wieder am Start: Der Stadtsportverband Rietberg läutet offiziell die Sportabzei­chenaktion ein. Ab Mittwoch, 3. Mai, besteht in Rietberg, ab Montag, 22. Mai, in Mastholte die Möglichkeit, unter fachlicher Anleitung für das Deutsche Sportabzeichen zu trainieren und die Prüfungen in den einzelnen Disziplinen abzulegen. Die Sportabzeichenaktion

Firma Nordemann zieht nach Mastholte

Sie reagieren sehr schnell auf die Bedarfe ihrer Kunden und halten jenseits von Standardlösungen individuelle Ideen parat: Die Mitarbeiter der Nordemann-GmbH. Der Hersteller von Türsystemen, Treppen und Möbeln ist noch neu in der Familie der Rietberger Unternehmen. Anfang des Jahres hat Geschäftsführer Ulrich Schöpp die ehemaligen Räume der Firma HGM-Holztreppen an der Gewerbestraße 2 in

Müllabfuhr verschiebt sich während der Osterferien

Wegen der Osterfeiertage verschiebt sich in den Wochen vor und nach Ostern die Müllabfuhr in einigen Bezirken. Im Abfallkalender der Stadt sind die Abfuhrtermine bereits korrekt eingetragen. Auch der »Tonnenticker«, die Abfall-App für das Smartphone, wird die korrekten Termine nennen. In der Karwoche verschiebt sich die Abfuhr im Vergleich zu den gewohnten Tagen um jeweils

Frühlingsblumen erblühen gerade jetzt

Das sonnige Wetter der vergangenen Woche lässt die tausende Blumen im Gartenschaupark Rietberg in diesem Jahr schon etwa früher blühen als üblich. Dennoch ist Gärtner Marco Rüschkamp optimistisch, dass die Blumenpracht gerade zu den Osterfeiertagen in voller Blüte erstrahlen wird. Insbesondere hinter dem Eingang Mitte zum Gartenschaupark, am Torfweg, haben Rüschkamp und seine Kollegen rund

Gleichstellungsstellen luden zum Kinoabend in der Cultura

Mit einem ungezwungenen Austausch verbanden jetzt gut ein Dutzend Frauen den Besuch des Kino in der Rietberger Cultura: »Suffragette – Taten statt Worte« stellte die Anfänge der Frauenbewegung im Jahr 1912 in England dar. Im Vorfeld des Filmabends trafen sich die politisch engagierten Frauen aus Rietberg, Gütersloh, Herzebrock-Clarholz, Rheda-Wiedenbrück, Schloß Holte-Stukenbrock und Verl zu einem

Dreimal 25 Jahre – und immer in Bereitschaft

Dreimal 25 Jahre – für diese langen Dienstzeiten nahmen drei Mitarbeiter der Stadtverwaltung Rietberg jetzt Glückwünsche vom Verwaltungsvorstand entgegen. Stellvertretend für Bürgermeister Andreas Sunder sprach dessen Vertreter, Beigeordneter Dieter Nowak, für 25 treue Dienstjahre Anerkennung an Mario Antonacci, Michael Schlüter und Willi Wienhues aus. „Ich freue mich immer, wenn Mitarbeiter es so lange bei uns

5 Euro Rabatt nur im Vorverkauf

Bis das Freibad in Rietberg öffnet dauert es noch ein paar Wochen. Doch der Vorverkauf für die Saisonkarten beginnt schon jetzt, am 27. März. Auf alle Karten, die noch vor dem ersten Badetag gekauft werden, gewährt die Stadt einen Rabatt von 5 Euro. Ab Montag, 27. März, gibt es die beliebten Saisonkarten im Bürgerbüro der

Ein neuer »Baum des Jahres« im Forum Natur

Um eine junge Fichte reicher ist der Gartenschaupark Rietberg. Die Gemeinschaft des Forum Natur hat dem Park zum nunmehr fünften Mal den aktuellen Baum des Jahres geschenkt. Vertreter der Partnergruppen haben die Fichte jetzt am Forum Natur in den Boden gebracht, gleich neben dem großen Aussichtsturm. Das Forum Natur wird unterstützt von der Biologischen Station