Category Archives: Events Rietberg

Tausende feiern 1. Mai im Gartenschaupark

Mit rund 4000 Besuchern war der »Groove-Garden« im Parkteil Nord des Gartenschauparks Rietberg am 1. Mai wieder einer der attraktivsten Anziehungspunkte der Region. Und danach hatte es am Morgen – bei Regen und kalten Temperaturen – erst gar nicht ausgesehen. Doch als am Mittag die Sonne herauskam, machten sich viele Gruppen auf den Weg. Junge

Wo ist die Heimat von Dietrich Brese?

Auf Einladung der Stadtbibliothek Rietberg und des Heimatvereins Rietberg stellt Dietrich Brese am Mittwoch, 16. Mai, sein 2017 erschienenes Buch »Wo ist meine Heimat? Von der Ukraine bis in die BRD« vor. Der Autor, der im Rietberger Stadtteil Mastholte lebt, wird ausgewählte Passagen des Buches vorstellen und mit Bibliotheksleiter Manfred Beine über sein Werk sprechen.

Cristin Claas Trio – Tour zur LIVE – CD „BACK IN TIME“

Cristin Claas´ zauberhafte Stimme erfüllt jeden Raum und steht für sich. Ihre einzigartigen Songs interpretiert sie in englisch, deutsch und selbst kreierter Fantasiesprache. Zusammen mit dem Gitarristen Stephan Bormann und dem Pianisten Christoph Reuter ist über die Jahre ein unverwechselbarer Sound entstanden. Live ist das Trio ein ganz besonderes Erlebnis – es sprüht nur so vor originellen

Herzlichen Glückwunsch, Gartenschaupark!

Geschenke sind beim Geburtstag immer noch das Schönste. Insbesondere dann, wenn es die Gäste sind, die am meisten Freude beim Auspacken haben. Der Rietberger Gartenschaupark hat am heutigen Sonntag seinen 10. Geburtstag gefeiert. Das Geschenk – einen neuen Rutschenturm ‒ haben die vielen Kinder im Parkteil Nord begeistert gestürmt und auf Herz und Nieren getestet.

Leopold & Wadowski präsentieren die 38. und letzte Montagsmelange – Ostwestfalens Kult-Comedy-Show

Ein allerletztes Mal serviert wird die Montagsmelange wieder mit viel österreichischem Charme und ostwestfälischem Biss von Leopold & Wadowski. Zum Abschied gibt es ein hochkarätiges Programm mit Höhepunkten aus vergangenen Shows: schrill, bunt, faszinierend und ausgelassen. Noah Chorny gehörte bereits in vier Ausgaben der Montagsmelange zu den absoluten Publikumslieblingen. Sein Spezialgebiet ist die 2000 Jahre

Spätwerk von Hans Ohlms steht im Mittelpunkt

Die nächste Ausstellung im Kunsthaus Rietberg – Museum Wilfried Koch widmet sich dem als Osnabrücker Künstler geltenden Hans Ohlms (1908 geboren, 1988 gestorben). Schwerpunkt ist vor allem dem Spätwerk des Künstlers, das ganz der freien und experimentellen Gestaltung zugewandt ist. Es entstanden Reliefs, Kleinplastiken, Materialbilder, Drucke und Gouachen unter Verwendung verschiedenster Materialien und in der

Tagestouren des Fördervereins GSP

Der Förderverein Gartenschaupark startet in die neue Fahrtensaison. Und die hat es richtig in sich, denn neuerlich hat der Vorstand der gut 1200 Mitglieder zählenden Gemeinschaft um Vorsitzenden Landtagspräsident André Kuper eine bunte Auswahl an interessanten, informativen und erholsamen Zielen ausgesucht. Und für alle Touren gibt es bereits viele Anmeldungen, die Mehrtagesfahrt ist sogar schon

KINO IN DER CULTURA – Kundschafter des Friedens

Jochen Falk, ehemaliger Top-Spion der DDR und mittlerweile Pensionär, staunt nicht schlecht, als ausgerechnet die von ihm verachteten „Amateure“ vom BND bei ihm anklopfen. Sie brauchen Falks Hilfe bei einer heiklen Mission. Der designierte Präsident einer ehemaligen Sowjetrepublik wurde entführt, zusammen mit einem BND-Agenten – und ausgerechnet mit diesem hat Falk noch ein ganz privates

Jethro Tull´s MARTIN BARRE & Band – 50th Anniversary Celebration – Best of Jethro Tull

Martin Barre war von 1968 bis 2012 neben Ian Anderson das ständige Mitglied und Aushängeschild von Jethro Tull. Nach dem Jethro Tull eine längere Tourneepause einlegte, stellte Martin eine neue Band zusammen, um vor allem die in den letzten Jahren nie bis selten gehörten „classic“ Songs von Jethro Tull auf die Bühne zu bringen. Die

Maybebop – „sistemfeler“

Mit ihren Stimmen zaubern die vier A-Cappella-Artisten den Sound eines ganzen Orchesters auf die Bühne. Aber bei MAYBEBOP ist alles mundgemacht. Frech, hochmusikalisch, intelligent und mit viel Humor zelebrieren MAYBEBOP ihr neues Tourneeprogramm „sistemfeler“. Im Mittelpunkt stehen facettenreiche Eigenkompositionen mit bisweilen absurden Botschaften – angesiedelt zwischen Wahn und Witz. Ihre deutschsprachigen Songs, in bewährt kecker