Category Archives: Konzert-rietberg

Getoese in Moese – Buntes Bandprogramm zum Jubiläum

Getoese in Moese läd im August zum 10. Festival In knapp zwei Monaten, am 18. August 2018, wird auf der Turnierwiese des Reitvereins Mastholte das zehnte Getoese in Moese Festival eingeläutet. Ab 16 Uhr stehen insgesamt sechs Bands aus verschiedenen Genres auf der Bühne und werden die Festivalbesucher begeistern. Zum Jubiläumsfestival versprechen die Veranstalter eine

Zed Mitchell & Band – Der Saitenmagier

Wenn Zed Mitchell spielt, erklingt Bluesmusik mit einer inspirierenden Facette. Er besitzt die Fähigkeit, jede Saite einer Gitarre mit einer persönlichen Note zu spielen. So lässt der Saitenmagier sein Instrument mal rocken, dann virtuos klingen oder melancholische Klangteppiche weben. Mitreißend präzise gespielt, sensibel und einfühlsam zelebriert oder feurig und ausdrucksstark interpretiert, baut Zed Mitchell Musikschlösser mit

Cristin Claas Trio – Tour zur LIVE – CD „BACK IN TIME“

Cristin Claas´ zauberhafte Stimme erfüllt jeden Raum und steht für sich. Ihre einzigartigen Songs interpretiert sie in englisch, deutsch und selbst kreierter Fantasiesprache. Zusammen mit dem Gitarristen Stephan Bormann und dem Pianisten Christoph Reuter ist über die Jahre ein unverwechselbarer Sound entstanden. Live ist das Trio ein ganz besonderes Erlebnis – es sprüht nur so vor originellen

Jethro Tull´s MARTIN BARRE & Band – 50th Anniversary Celebration – Best of Jethro Tull

Martin Barre war von 1968 bis 2012 neben Ian Anderson das ständige Mitglied und Aushängeschild von Jethro Tull. Nach dem Jethro Tull eine längere Tourneepause einlegte, stellte Martin eine neue Band zusammen, um vor allem die in den letzten Jahren nie bis selten gehörten „classic“ Songs von Jethro Tull auf die Bühne zu bringen. Die

Kasalla „Alles kann – Kölsch muss“

Im Sommer 2011 starteten Basti Campmann, Flo Peil, Ena Schwiers, Nils Plum und Sebi Wagner unter dem Motto „Alles kann – Kölsch muss“ zu einer gemeinsamen musikalischen Reise. Nur vier Monate nach dem ersten Konzert wird im Januar 2012 mit „Et jitt Kasalla“ die erste Platte veröffentlicht. Das Debüt-Album loben Kritiker als „das Beste, was

Mistcapala – „Ein Herrenquartett unterwegs“

Musikkabarett der Spitzenklasse Originelle Texte, schräge Instrumentenzusammenstellungen und virtuoses Spiel sind die herausragenden Merkmale des satirischen Herrenquartetts Mistcapala. Sprühende Lebensfreude, außergewöhnliche Instrumente und allerfeinstes Musikkabarett sorgen für überschäumende Pressekritiken. Eine Schublade ist für dieses herzerfrischende Ensemble nicht so leicht zu finden, denn es bringt eine einmalige Mischung aus musikalischer Comedy, feinster Folk-Musik, bestem Kabarett und

Dave Goodman Band  featuring Steve Baker & Oliver Spanuth

Den Kanadier Dave Goodman kann man getrost als echtes Multitalent bezeichnen. Seine faszinierende Kombination von umwerfend schönem Gitarrenspiel und emotional überzeugendem Gesang, sowie seiner zeitlosen Eigenkompositionen, haben ihn zu einem europaweit geschätzten Akustikkünstler gemacht. Mit dem Mundharmonika-As Steve Baker und dem Ausnahme- Trommler Oliver Spanuth treffen sich drei Ausnahmekönner, exzellente Instrumentalisten sowie inspirierte Performer. Das

Merci Udo – Musicalstars singen die großen Hits von Udo Jürgens

Merci Udo ist eine Hommage an Udo Jürgens. Die Show wird von Peter Wölke und seiner Band sowie internationalen Musicalstars live präsentiert. Mit seinen großen Hits und Evergreens hat Udo Jürgens Generationen von Menschen begeistert. Wir lassen seine große Karriere noch einmal Revue passieren. Mit „Merci Cherie“, „Ich war noch niemals in New York“, „Mit 66

17 HIPPIES + The Beez Hippie – Haus – Tanz – Spezial

Sie sind keine Blumenkinder und nennen sich dennoch 17 Hippies. Dass aus dem anfänglich losen Gefüge eine feste Größe, ein Konzept, eine ganze musikalische Welt mit eigenem Sound entstehen würde …. Mitte der neunziger Jahre hätte das keiner vermutet – Techno war angesagt und Akustikinstrumenten haftete Vergangenheit einer analogen Welt an, die sich gerade wandelte.

Delta Q – Wann, wenn nicht wir!

Delta Q singt. A Cappella. Mit vier Stimmen. Ohne wenn und aber. Ethno trifft Trip Hop. Das Ganze mal laut, mal puristisch, unplugged, intelligent getextet und witzig choreografiert, mit überraschenden Cover-Arrangements und Eigenkompositionen mit Ohrwurm-Qualitäten. Voller Kontraste eben. Denn wer, wenn nicht wir! Wann, wenn nicht jetzt! Alles was es dafür braucht sind vier Mikrofone