Category Archives: Events Rietberg

Spielerisch selbst Strom erzeugen

Mit einem neuen Angebot richtet sich das grüne Klassenzimmer, der außerschulische Lernort im Gartenschaupark Rietberg, insbesondere an Schulklassen. Alternative Energieerzeugung steht im Mittelpunkt – zum tüfteln und selbst ausprobieren. „Energie erzeugen mit Sonne, Wind und Co.“ ist das Programm überschrieben, das Schulklassen der 5. bis 7. Jahrgangsstufe ab sofort buchen können. „In den siebten Klassen

Jugendcafé und Mittagstreff für Schüler

Gleich zwei neue Angebote bereichern den Alltag im Jugendhaus Südtorschule: Ein Teenie-Treff unter dem Motto „Chillma“ und der „Pausenraum“, ein Mittags-Angebot für die gymnasiale Oberstufe.  Zu alt für den Kindertag? Zu jung für den Jugendtreff? Kein Problem, im Jugendhaus Südtorschule. Dienstags und freitags treffen sich alle Interessenten zwischen 10 und 13 Jahren im Jugendcafé der

Schnupperstunden für mehr Konzentration

Der Gartenschaupark Rietberg empfiehlt sich auch als Sportstätte für Draußen-Sportler. Neben Beach-Volleyballfeld, Fitness-Parcours, Boule-Bahn, Tischtennisplatten, Zumba-Angeboten und Jogging-Strecken bietet die Gartenschaupark GmbH erstmals zwei Schnupperstunden für Yoga-Interessierte an. Der Eintritt ist frei, es fällt nur der reguläre Parkeintritt an. Auf der Terrasse am Obersee – direkt beim Lind am See und gut erreichbar vom Parkeingang

Eine Kriminacht, drei spannende Autoren

Ein Buch mit sieben Siegeln? Nein, das ist die jährliche Rietberger Kriminacht schon lange nicht mehr, denn Krimifans aus Rietberg und Umgebung wissen längst, dass ihnen an diesem Abend ganz besondere Leckerbissen geboten werden. Damit sind nicht nur die leckeren Häppchen in der Pause gemeint, sondern natürlich die Autoren, die Jahr für Jahr den Weg

Keine Langeweile auf NRW-weit größtem Spielplatz

Am Sonntag, 27. Mai, wird der Neuenkirchener Teil des Gartenschauparks Rietberg wieder zum wohl größten Spielplatz in NRW. Anlässlich des internationalen Kindertages am 1. Juni richtet die Gartenschaupark GmbH mit vielen freiwilligen Helfern wieder den großen Weltspieltag aus. An mehr als 25 Spielstationen ist den ganzen Tag über dafür gesorgt, dass bei kleinen und großen

Stadtradeln: Jeder Kilometer zählt

Im Juni sind wieder alle Rietberger aufgefordert, möglichst häufig ihr Auto stehen zu lassen und auf das Fahrrad umzusatteln. Denn die Stadt Rietberg lädt zum Stadtradeln ein. Ziel ist es, möglichst viele Bürgerinnen und Bürger für das Radfahren zu begeistern – als Beitrag zum Klimaschutz. Auch Bürgermeister Andreas Sunder, selbst seit vielen Jahren leidenschaftlicher Radler,

Innenstadt beleben? Ja, bitte. Aber wie?

Ein City Outlet wird es in Rietberg nicht geben. Per Bürgerentscheid hatte eine Mehrheit der Wähler dem Projekt am 13. Mai eine Absage erteilt. An der Herausforderung, die Innenstadt neu zu beleben, hat sich hingegen nichts geändert. Diese Aufgabe war in der Vergangenheit stets ein zentrales Thema – und wir es auch bleiben. Derzeit erreichen

Tickets für das Freundschaftsspiel gegen Arminia

Am Dienstag, 15. Mai, kommen die Fußballer des DSC Arminia Bielefeld zu einem Freundschaftsspiel nach Rietberg. TuS Viktoria Rietberg empfängt den Zweitligisten auf dem Sportplatz an der Berglage. Anstoß ist um 18.30 Uhr. Im Rahmen der Städtepartnerschaft Rietbergs mit Arminia Bielefeld gibt es Eintrittskarten auch in der Touristikinformation Rietberg, Rathausstraße 36. Weitere Vorverkaufsstellen sind die

275 Jahre Gymnasium: Autor liest aus Facebook-Buch

Der Autor Björn Vedder kommt am Freitag, 18. Mai, nach Rietberg. Im Rahmen des 275-jährigen Jubiläums des Gymnasiums Nepomucenum Rietberg stellt der Publizist sein Buch »Neue Freunde. Über Freundschaft in Zeiten von Facebook« vor und greift damit ein hochaktuelles Thema auf. Während Facebook gerade wegen des Datenskandals in der Kritik steht, beleuchtet Björn Vedder besonders

Gemeinsame Sternfahrt von Rietberg zum Radfest

Zu dem kreisweiten Radfest »Viva Velo« am Sonntag, 6. Mai, in Versmold wird auch eine Gruppe aus Rietberg radeln. Der Radsportclub (RSC) Rietberg organisiert eine gemeinsame Sternfahrt von Rietberg aus nach Versmold. Wer spontan noch mitfahren möchte, sollte sich fix in der Touristik-Information anmelden: Telefon (05244) 986-201 oder -294. Abfahrt ist am Sonntag um 9.30