Category Archives: Events Rietberg

Winterblues 2017 – Richie Arndt & The Bluenatics feat. Kellie Rucker(USA) & George Kochbeck

Man kann schon Mal den Blues bekommen in der Vorweihnachtszeit… Überall Glöckchen, kitschige Lichter und Glühweinseeligkeit… Doch Winterblues kann auch schön sein… Handgemachte Musik mit Feeling, schöne Songs und spannende Improvisationen… Richie Arndt, Gewinner des „Blues in Germany Awards 2014“ als bester zeitgenössischer Blues Musiker Deutschlands, präsentiert seinen Winterblues 2017 als ein Wiedersehen mit guten

Wincent Weiss – Sommer Tour 2018

Nach dem Akustik-Konzert ist vor dem Open Air. Im kommenden Februar tritt Pop-Newcomer Wincent Weiss in der Cultura auf. Das Akustik-Konzert war in Windeseile ausverkauft. Doch schon im September kommt er zurück nach Rietberg! Am 07.09.2018 spielt der junge Sänger ein großes Open Air in der Volksbank-Arena im Gartenschaupark. Schon 2015 war die warme Stimme von

Vier Tage Adventsmarkt in der Rietberger Altstadt

Passend zum 3. Advent öffnet im Herzen der Rietberger Altstadt wieder der Adventsmarkt seine Pforten. Und das zum inzwischen 30. Mal. Vom 14. bis 17. Dezember (Donnerstag bis Sonntag) öffnen die vielen gemütlichen Verkaufs- und Imbissbuden zwischen Pfarrkirche und Verwaltungsgebäuden an der Rügenstraße. In gut der Hälfte der Buden wird es Selbstgemachtes und hochwertiges Kunsthandwerk

Ein geführter Rundgang zur Halbzeit

Anlässlich der Halbzeit in der Ausstellung »Landschaften und Stillleben« mit Gemälden des Berliner Künstlers Hans-Joachim Billib bietet das Kunsthaus Rietberg – Museum Wilfried Koch am Sonntag, 17. Dezember, eine Führung durch die Ausstellung an. Billib gehörte dem Kreis der Norddeutschen Realisten an, lebte und arbeitete aber bis zu seinem Tod 2013 in Berlin. Wie der

Gartenschaupark verkauft die 5000. Dauerkarte

In nur wenigen Wochen hat die Gartenschaupark GmbH Rietberg bereits 5000 Dauerkarten für das kommende Jahr verkauft. Die 5000. Karte hat jetzt Sabine Hakenewerd aus Verl gekauft. Oder besser: geschenkt bekommen. Beim Besuch in der Touristikinformation wurden sie und ihre Kinder mit einem Blumenstrauß überrascht. Es ist nicht das erste Mal, dass Sabine und Helmut

Jetzt reservieren: 2018 wieder Lukullische Stadtführungen

Ein Stadtbummel verbunden mit leckerem Essen in den schönsten Gaststätten der Rietberger Altstadt – das ist die lukullische Stadtführung in Rietberg. Acht solcher Lukullischen Abende bieten Rietbergs Stadtführungen im kommenden Jahr an. Es empfiehlt sich, schon jetzt einen Termin zu reservieren, denn in diesem Jahr war das kulinarische Angebot nahezu komplett ausgebucht. Vielleicht ist das

Umfassende Infos auf dem Weg zurück in den Beruf

»Brücken bauen in den Beruf« – dieser Workshop der Gleichstellungsstelle Rietberg am Dienstag, 5. Dezember, richtet sich an Frauen, die einen beruflichen Neu- oder Wiedereinstieg planen. Immer mehr Frauen möchten nach der Erziehungs- oder Pflegezeit zurück in einen »vollwertigen« Beruf. „Die Qualifikationen und die Dauer der beruflichen Auszeit sind sehr unterschiedlich“, weiß die Gleichstellungsbeauftragte der

Märchenerzählerin stellt ihr neues Buch vor

Märchenstunde für Kinder und Erwachsene: Zur Einstimmung auf die Adventszeit erzählt die promovierte Germanistin Michaela Brinkmeier am Mittwoch, 29. November, Märchen der Brüder Grimm und aus aller Welt. Die Volksmärchen stammen aus einer Zeit von Wandlungen und Wundern, aus alten Zeiten, als das Wünschen noch geholfen hat. Ein Teil dieses Märchenschatzes entstammt Brinkmeiers Buch, das

Delta Q – Wann, wenn nicht wir!

Delta Q singt. A Cappella. Mit vier Stimmen. Ohne wenn und aber. Ethno trifft Trip Hop. Das Ganze mal laut, mal puristisch, unplugged, intelligent getextet und witzig choreografiert, mit überraschenden Cover-Arrangements und Eigenkompositionen mit Ohrwurm-Qualitäten. Voller Kontraste eben. Denn wer, wenn nicht wir! Wann, wenn nicht jetzt! Alles was es dafür braucht sind vier Mikrofone

Mit der Philharmonie ins neue Jahr

Das neue Jahr beginnt gleich mit einem musikalischen Höhepunkt: Die Nordwestdeutsche Philharmonie gastiert am Freitag, 5. Januar, für das traditionelle Neujahrskonzert in Rietberg. Johann Strauß‘ Walzer »Freut euch des Lebens« gibt dem gesamten Konzert seinen Titel. Eintrittskarten sind ab sofort erhältlich. Die große Leistungsfähigkeit, das hohe Maß an Professionalität und eine mitreißende Spielfreude der Nordwestdeutschen