Boris Pfeiffer liest aus »Die Drei Fragezeichen Kids«

Boris Pfeiffer kommt nach Rietberg. Im Gepäck hat der Autor vieler Kinder- und Jugendromane den spannenden »Drei Fragezeichen Kids«-Krimi »In letzter Sekunde«, aus dem er am Mittwoch, 28. Februar, um 17 Uhr im Ratssaal des Alten Progymnasiums lesen wird.

In diesem Fall ermitteln die drei erfolgreichen Detektive Peter, Justus und Bob in einer turbulenten Angelegenheit. Dem berühmten Mr. Pim, der ausgefallene Dinge sammelt, wurde sein Paradestück, eine riesige Kuckucksuhr, geklaut. Doch wer steckt hinter diesem Diebstahl?

Hobby-Detektive ab acht Jahren können Boris Pfeiffer im Anschluss mit allerlei Fragen löchern und sich außerdem ein Autogramm sichern. Veranstalter ist der Verein kulturig mit Unterstützung der Stadtbibliothek Rietberg.

Karten gibt es ab sofort für 3,90 Euro an vielen bekannten Vorverkaufsstellen sowie in der Touristik-Information der Stadt Rietberg, Rathausstraße 38, Telefon (05244) 986-100, kulturig@stadt-rietberg.de, und im Internet www.kulturig.com, sowie für 5 Euro an der Tageskasse.

Bild: Der Jugendbuchautor Boris Pfeiffer liest in Rietberg. Foto: Uwe Neumann

Quelle: Stadt Rietberg