Bernd Oesterwiemann übergibt Laden an „Euronics Rietberg“

Euronics Oesterwiemann gehört jetzt zur Euronics Einkaufsgemeinschaft OWL – und glänzt mit zusätzlichen Marken wie Apple, Bose, Sonos und Telekom. Unter der neuen Leitung von Thomas Hildebrandt bietet das Rietberger Elektrofachgeschäft ab sofort auch Smartphones und Tablets sowie PCs, PC-Zubehör und Netzwerktechnik an.

Infolge des Führungswechsels – der bisherige Inhaber Bernd Oesterwiemann zieht sich aus der Leitung des Geschäfts zurück – startet am Montag, 4. Mai 2015, ein großer Räumungsverkauf. Rabatte von bis zu 70 Prozent schonen den Geldbeutel der Käufer.

„Mit der Einbindung in die erfolgreiche Euronics Einkaufsgemeinschaft OWL profitieren unsere Kunden von höchstattraktiven Preisen“, sagt Thomas Hildebrandt, der „die Kombination aus namhaften Marken, günstigen Konditionen, exzellenter Beratung und Top-Service“ als „Basis des Shop-Konzepts“ bezeichnet.

Das bisherige Kundendienst-Angebot bleibt vollständig erhalten: Bernd Oesterwiemann bringt seine Kompetenz und Erfahrung weiter ein, indem er den bewährten Reparatur-, Auslieferungs- und Einbau-Service im Bereich „Haushaltsgeräte/Weiße Ware“ fortführt.

Verkaufsfläche wächst von 50 auf 220 Quadratmeter

Techniker Martin Jasper kümmert sich wie bisher um Reparatur und Auslieferung von PCs und Unterhaltungselektronik. Sowohl Oesterwiemann als auch Jasper verfügen über die Meisterqualifikation.

Thomas Hildebrandt übernimmt ab sofort die Führung von "Euronics RIetberg" und will das Geschäft erweitern.

Thomas Hildebrandt übernimmt ab sofort die Führung von „Euronics RIetberg“ und will das Geschäft erweitern.

Der Ausbau der Produktgruppen und Markenwelten schreitet in den kommenden Monaten weiter voran. „Im Sommer steht eine Vergrößerung der Verkaufsfläche um 50 auf 220 Quadratmeter sowie eine Ausweitung der TV-Abteilung an“, so Hildebrandt.

„Ins Sortiment aufgenommen werden dann beispielsweise Curved-TVs. Zudem soll eine Modell-Wohninsel die Vernetzung zwischen Heimkino, Smartphone und Tablet hautnah erlebbar machen.“ Zeitgleich mit dem Umbau wird das Fachgeschäft zum Vollsortimenter und erhält einen neuen Namen: Aus Euronics Oesterwiemann wird Euronics Rietberg.