Balkan und Klezmer Nacht

Balkan und Klezmer Nacht

Musik vom Balkan und aus Osteuropa ist lebensfroh, mitreißend und im wahrsten Sinne bewegend. An diesem Abend stehen drei Bands mit insgesamt 23 Musikern auf der Bühne. Mit Instrumenten wie Akkordeon, Klarinette, Geige, Trompete, Kontrabass und mit viel Rhythmus und Gesang werden sie die Herzen und die Beine höher hüpfen lassen. Da weht ein Hauch der 17 Hippies durch den Saal!

Itchy Kolo

Itchy Kolo, das ist Emotion pur. Die Sängerin und Klarinettistin Sabine Mariß, der Geiger Justin Ciuche aus Rumänien, Tom Dyba am Akkordeon, Willy Bode am Kontrabass und der Schlagzeuger Sven von Samson entfesseln feurige Balkangrooves, geben sich sehnsuchtsvollen Gypsysongs und leidenschaftlichen Klezmer-Freilachs hin, hier und da gewürzt mit einem Hauch von Reggae, Jazz oder Samba und viel Platz für spontane Kapriolen. Die gute Laune und Spielfreude der sympathischen Göttinger Formation springt sofort auf das Publikum über. Leidenschaft, Sehnsucht und Temperament, abwechslungsreich und mitreißend inszeniert. Sitzend ist das nur schwer auszuhalten!

 

Z.O.F.F. – Zentral Orchester Finnischer Fischmärkte

Z.O.F.F., das ist West-östliche Gute-Laune-Musik zwischen Herzschmerz und Tanzlust. Die musikalischen Wurzeln von Z.O.F.F. liegen in Osteuropa, dort, wo das Herz im Offbeat schlägt. Aber es findet sich auch ein finnisches Sauflied im Programm, der Flip-Flop-Tango und ein israelischer Hochzeitstanz. Mit Akkordeon, Geige, Klarinette, Kontrabass, Alt- und Tenorsaxophon, Perkussion und einer Stimme, die unter die Haut geht, bringt Z.O.F.F. seinen eigenwilligen Balkanfolkgypsiklezmer auf die Bühne versetzt Jung und Alt unweigerlich in ausgelassenes Hüftspeckgeschaukel.

 

Unknown Skartist

Unknown Skartist – eine Band mit Sitz in Hildesheim, besteht aus 9 MusikerInnen, die seit 2011 ihren BalkanSkaRock über die Bühnen bläsern, zupfen, slappen, grooven, tanzen und nicht zuletzt singen. Lieder von großen Träumen und kleinen Tieren, harten Zeiten und weichen Drogen, von langen Reisen und kurzer Weile. Mit viel Off-Beat und Ohr-Wurm in der Musik feiern sie die Freundschaft, das Tanzen und das Leben in der großen weiten Welt.

 

Freitag, 03. Februar 2017 – 20:00 Uhr, Cultura Rietberg
VKK : 19,70 € (inkl. VVK-Gebühren)
AK : 22,00 €

Infos & Karten: Bürgerbüro unter 05244/986-100, kulturig@stadt-rietberg.de und im Internet: www.kulturig.de und www.rietberg.de