Anna-Maria Zimmermann & Mirko Bierstedt bei „Mastholte hilft“

Mit den zwei Lokalmatadoren Anna-Maria Zimmermann und Mirko Bierstedt geht der Spenden-Markt „Mastholte hilft!“ am Sonntag, den 8. Dezember in die bereits vierte Auflage. Während die Schlager-Sängerin aus Westerwiehe eine Autogrammstunde auf dem weihnachtlichen Spenden-Markt im Mastholter Ortskern gibt, wird Bierstedt, der 2012 bei der ProSieben Show „The Voice of Germany“ für Furore sorgte, auf der Bühne mächtig einheitzen. Die Initiatoren Norman Adelmann und Frank Börnemeier können sich dabei aber nicht nur auf ein tolles Bühnenprogramm, sondern auf viele helfende Hände freuen.

„Weil es Menschen gibt, die von Anfang an daran geglaubt haben“, beschreibt Schirmherr André Kuper den Erfolg von „Mastholte hilft!“, der auch im vierten Jahr angepeilt wird. Unterstützt wird mit dem Weihnachtsmarkt der anderen Art die Aktion der NRW-Lokalradios „Lichtblicke“, sowie „Hütti´s Balkanhilfe“. Der Veranstalter hofft demnach nicht nur auf viele Geld-, sondern auch auf zahlreiche Sachspenden, die sich auf den Weg in Richtung Balkan machen können.

Unter dem Motto „3, 2, 1, Vier: Ein Dorf – Ein Ziel“ erstrahlt in diesen Tagen der Parkplatz des Hotels Adelmann in Mastholte. In Windeseile wurde von den Verantwortlichen wieder ein Weihnachtsmarkt mit zahlreichen Hütten, Ständen und Leckereien aufgebaut, der in dieser Art seinesgleichen sucht. Unterstützt wird das Organisationsteam, das sich mittlerweile auf rund 200 helfende Hände verlassen kann, auch von den ortsansässigen Vereinen, die „Mastholte hilft!“ mehr als gerne unterstützen.

Große Hilfe erfahren Norman Adelmann und Co. auch 2013 von „Radio Gütersloh“. Das Lokalradio, welches zusammen mit den anderen NRW-Lokalradios die „Aktion Lichtblicke“ trägt, wird am Sonntag ebenfalls wie gewohnt mit ihrem roten Pavillon auf dem Parkplatz Adelmann vertreten sein und garantiert auch die ein oder andere Livesschalte für das aktuelle Radio-Programm fahren. Weitere Informationen zur „Aktion Lichtblicke“ gibt es auf www.radioguetersloh.de.

Von 11.30 Uhr bis 18.30 Uhr dürfen sich die Besucher des Spenden-Marktes über verschiedenste Leckereien freuen:

  • Grünkohl mit Mettwurst (Schützenthron Mastholte 2013)
  • Gebackene Champignons (Elli Mastholte)
  • Mastholter Pferdeäppel und Punsch (Reitverein Mastholte)
  • Reibekuchen mit Apfemus (DRK Mastholte)
  • Geräucherte Forellen (Angelverein Mastholte)
  • Gebratene Leberwurst & Apfelpunsch (Spielmannszug Mastholte)
  • Frische Waffeln, Kuchen & Kaffee (Landfrauen Mastholte)
  • Putensteaks aus der Riesenpfanne (Feuerwehr Mastholte)
  • Pellkartoffeln mit Dip (Heimatverein Mastholte)
  • „Mastholte hilft!“ Gebäck
  • Eierpunsch (1. AKC Mastholte)

Die verschiedenen Spezialitäten zeigen deutlich, wie große die Hilfsbereitschaft der Mastholter Bürger und Vereine ist, die sich allesamt mit einem Stand beteiligen. Alle Erlöse der verkauften Leckereien wandern in den großen Spendentopf der Aktion. „Die Summen von über 20.000 Euro, die wir in den vergangenen Jahren erzielt haben, kommen aber selbstverständlich nicht an diesem einen Tag zusammen“, verweist Chef-Organisator Norman Adelmann auf die zahlreichen Geldspenden, die über das Jahr hinweg auf das Spendenkonto eingezahlt werden und nach dem Spenden-Tag am Sonntag an die Aktion Lichtblicke weiter gegeben wird.

„Spendensumme ist nicht das Wichtigste“

phoca_thumb_l_Mastholte_hilft!_2011_178Während man bei den ersten drei Ausgaben jeweils mehr als 20.000 Euro an Spenden sammeln konnte, fuhren auch jeweils ein 40-Tonner mit Sachspenden in Mastholte ab, um die Verler Gemeinschaft „Hütti`s Balkanhilfe“ zu unterstützen. Diesen würde man sicherlich auch in diesem Jahr gerne wieder füllen. Doch Norman Adelmann geht es nicht um die Menge: „Man muss keine Ziele haben, wie zum Beispiel die Spendensumme zu toppen. Vielmehr möchten wir erneut einen schönen, weihnachtlichen Spendenmarkt veranstalten“, so der Mastholter.

Eine im wahrsten Sinne runde Sache ist dabei auch wie in jedem Jahr die große Tombola des SV RW Mastholte. Mit tollen Preisen lockt der Sportverein die sportbegeisterten Mastholter und Besucher aus nah und fern an die Losbude, um die Spendenbox zu füllen. Hauptpreise sind in diesem Jahr ganz sicher ein Nationalmannschafts-Trikot von Mario Götze und ein von Lars Bender getragenes und handsigniertes Trikot von Bayer 04 Leverkusen. Ebenfalls in der Lostrommel: Eine Heißluftballonfahrt, Eintrittskarten für Arminia Bielefeld, SV Lippstadt und Handball-Bundesligist TBV Lemgo. Ein Los kostet dabei je 1 Euro – die Gewinner werden um 17.30 Uhr gezogen.

Bühnenprogramm der Extra-Klasse im Mastholter Ortskern

Mastholte hilft - Mirko BierstedtKeine Sorgen machen muss sich das Organisations-Team eigentlich um die Programmpunkte auf der Bühne. Doch in diesem Jahr bedurfte es trotz der Kooperation mit Schlager-Sängerin Anna-Maria Zimmermann ein wenig Hoffen und Bangen, bis die letzten Show-Acts feststanden. So war es der Redaktion von „Rietberg lebt“ zu verdanken, dass sich die Besucher von „Mastholte hilft!“ auch über einen weiteren Lokalmatadoren freuen dürfen: Mit Mirko Bierstedt (Foto rechts) wird ein „Echter Rietberger Jung“ die Bühne in Mastholte rocken – ähnlich wie er es 2012 bei „The Voice of Germany“ vollbringen konnte.

Bei den Blind-Auditions überzeugte der Rietberger mit seinem Gesang und seiner Beatbox-Performance und durfte sich darüber freuen, ins Team „The Boss Hoss“ aufgenommen zu werden. Zwar scheiterte er anschließend knapp bei den Battles, hinterließ aber einen bleibenden Eindruck. Von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr wird er als Abschluss-Acter den Besuchern des Weihnachtsmarktes „Mastholte hilft!“ mächtig einheizen.

Ebenfalls beim vierten Spenden-Markt auf der Bühne dabei: Liedermacher Frank Seyda (12.45 Uhr – 13.45 Uhr), der Mastholter Musikverein (14.00 Uhr bis 15.00 Uhr), die a capella Formation „Westwood Singers“ (15.10 Uhr bis 16.00 Uhr), sowie die akustische Soul und Pop Band „Wohnzimmer“, die vom 16.15 Uhr bis 17.30 Uhr performan. Ballermann-Queen Anna-Maria Zimmermann aus Westerwiehe wird gegen 15 Uhr in Mastholte erwartet. Sie wird zwar nicht auf der Bühne stehen, dafür aber eine Autogrammstunde geben.

Beliebt bei Groß und Klein: Schlagersängerin Anna-Maria Zimmermann aus Westerwiehe gibt eine Autrogrammstunde auf dem Spenden-Markt.

Beliebt bei Groß und Klein: Schlagersängerin Anna-Maria Zimmermann aus Westerwiehe gibt eine Autrogrammstunde auf dem Spenden-Markt.