25 Jahre Jungschützen Varensell

Das Jahr 2016 ist für die Varenseller Jungschützen kein normales Jahr. Die Jungschützenkompanie feiert in diesem Jahr ihr 25-Jähriges Jubiläum. Genau 40 Jahre nach Gründung der Schützenbruderschaft wurde im Jahr 1991 eine eigene Jungschützenabteilung gegründet. Zwar gab es zuvor auch schon Jungschützen- bzw. Hampelmannkönige, jedoch gab es keine eigene Abteilung mit eigenem Vorstand, eigener Standarte und eigenen Terminen.

Mehrere junge Schützen taten sich also zusammen und gründeten die Jungschützen Varensell. Dies ist ein Meilenstein der Vereinsgeschichte. Seit 1991 stieg die Mitgliederzahl innerhalb der Jungschützenabteilung von Jahr zu Jahr auf mittlerweile 150 Mitglieder. Seit dem konnten bereits 24 Jungschützenkönige und sogar einen Jungschützenkaiser gestellt werden.

TitelbildJubiläum_VarensellAufgrund des Jubiläums findet der Jungschützenausmarsch der Varenseller Jungschützen in diesem Jahr nicht in gewohnter Form statt. Marschiert wird dieses Jahr nämlich nicht. Dafür wird in der „Hessen Scheune“ am 16. April unter dem Motto „Jubiläumsausmarsch – 25 Jahre Jungschützen Varensell – 25 Jahre starke Gemeinschaft“ ordentlich gefeiert. 100 Liter Freibier, 2 DJ`s, eine Bildershow aus 25 Jahren Jungschützen Varensell, ein Würstchenwagen, eine Fotobox und vieles mehr ist geplant.

Zu ihrem Jubiläum lädt die Jungschützenabteilung alle Varenseller Mitbürgerinnen & Mitbürger sowie Freunde der Jungschützen herzlich ein. Vorverkaufskarten gibt es bei Jungschützenmeister Oliver Peitzmeier unter 0176/39415933 sowie bei allen Vorstandsmitgliedern.